Licht und Schatten: die Aktfotografie von André Brito [NSFW]

Jeder einzelne Muskel ist präzise in Szene gesetzt und ausgeleuchtet. Die schwarz-weißen Aktbilder des portugiesischen Fotografen André Brito zeigen die weibliche Physiognomie in einer klaren, reduzierten und dezent unterkühlten Ästhetik.

André Britos Models sind in der Regel professionelle Tänzerinnen oder Bodybuilderinnen. In den schwarz-weißen Bildkompositionen nehmen sie mitunter extreme Posen ein. Die Bewegungsabläufe denke er sich teilweise vorab aus, oft entstünden sie aber auch erst während des Shootings, schreibt mir der Fotograf in einer Email. Brito ist fasziniert von der Beweglichkeit und Biegsamkeit von Athleten, die in der Lage sind, ihre Körper an die Grenzen der Belastbarkeit zu bringen.

Mehr von André Brito gibt es auf seiner Homepage oder bei Pinterest.

Alle Fotos: © André Brito


Like jetzt Leverage Magazine auf Facebook!